Archiv für August 2011

2 Aufenthalte für je 2 Personen in Aix-en-Provence zu gewinnen!!!

Dienstag, 23. August 2011

Calissonsstand aus Aix-en-Provence

Die teilnehmenden Händler des Umbrisch-Provenzalischen Marktes 2011 in Tübingen aus Aix-enProvence haben, zusammen mit dem Aixer Partnerschaftsverein, (mehr …)

Druckfrisch – Das Programmheft zum UPM ist da!

Donnerstag, 11. August 2011

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Programmheft zum Umbrisch-Provenzalischen Markt 2011 ist heute druckfrisch bei uns eingetroffen und wird bereits in der ganzen Stadt verteilt.

Also Augen auf beim Bummel in den Tübinger Geschäften und kostenfrei das Programmheft mitnehmen.

Inhalt des Heftes:

– Geschichte des Marktes.

– Tübingens Partnerstädte Aix-en Provence und Perugia werden vorgestellt.

– Marktteilnehmer sowohl aus den beiden Partnerstädten aus Italien und Frankreich als auch aus der Region stellen sich und Ihr Produktangebot zum Markt vor.

– köstliche Rezepte für Spezialitäten aus Umbrien und der Provence

– Stadtplan, Parkmöglichkeiten etc.

Das Programmheft – JETZT ONLINE

Freitag, 05. August 2011

JETZT DURCHBLÄTTERN

 

 

 

 

 

 

Für alle die es kaum abwarten können das heiß begehrte Programmheft zum Umbrisch-Provenzalischen Markt in Händen zu halten, gibt es schon heute im World Wide Web die Möglichkeit sich durch das Heft zu blättern.

Das Programmheft enthält die Öffnungszeiten des Marktes, Veranstaltungen, Informationen zu den Partnerstädten sowie interessante Rezepte aus jeweiligen Ländern und vieles mehr.

 

A votre santé, salute – and enjoy!

Donnerstag, 04. August 2011

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn im September wieder umbrisch-provenzalische Luft durch Tübingens Altstadtgassen weht, darf natürlich ein Accessoire nicht fehlen, das mittlerweile zur schönen und umweltfreundlichen Tradition geworden ist: die von James Rizzi exklusiv für die Tübinger Gäste gestalteten Weingläser. Nicht nur, wer die Gläser der vergangenen Jahre gesammelt hat, wird sich über die zwei neuen Motive des US-amerikanischen Pop Art Künstlers – „sunset Love“ und  the moon + the sun“– freuen, die in diesem Jahr besonders romantisch anmuten und die zur Not auch Fruchtsaft halten.

Besonders freuen darf sich übrigens auch in diesem Jahr wieder die Tübinger Kinder-Rheuma-Ambulanz, welcher der Erlös aus dem Glas-Verkauf zukommen wird.

Das Glas gibt es für 3 Euro zu kaufen.