MITTELMEER AM NECKARSTRAND

EINZIGARTIG IN DEUTSCHLAND

Erzeuger und Künstler aus den Tübinger Partnerstädten Aix-en-Provence und Perugia, treffen sich einmal im Jahr für fünf Tage in der malerischen Kulisse der historischen Tübinger Altstadt und präsentieren die Spezialitäten ihrer Regionen.

Es ist die Mischung aus Altstadtflair, französischen Düften und italienischen Delikatessen, welche die Stadt in mediterranes Flair tauchen: Pasta und Porchetta, Trüffel und Tortellini, Bouillabaisse und Baguette, dazu Rosé aus der Provence oder Grechetto aus Umbrien stehen für die Vielfalt der mediterranen Küche.

DER HANDEL- & GEWERBEVEREIN

Der Markt ist Zeichen einer lebendigen (Innen-)stadt

Der Handel- und Gewerbeverein (HGV) arbeitet auf allen Ebenen dafür, dass Tübingen auch weiterhin eine lebendige und attraktive Stadt bleibt.
Am HGV–Weinstand auf dem Holzmarkt haben Sie Gelegenheit mit den Vorständen und Mitgliedern ins Gespräch zu kommen.

Wir danken allen Händlern und Verantwortlichen aus den Tübinger Partnerstädten Aix-en-Provence und Perugia für die jahrzehntelange Treue und ihr Engagement, die Städtepartnerschaft mit Leben zu füllen. Ebenso an alle beteiligten Händler und Gastronomen, die den Umbrisch-Provenzalischen Markt so wunderbar bereichern.

IMPRESSIONEN

VOM UMBRISCH-PROVENZALISCHEN MARKT

SHOPPEN IN TÜBINGEN

EINKAUFEN WÄHREND DES UMBRISCH-PROVENZALISCHEN MARKTES IN TÜBINGER GESCHÄFTEN

Zusätzlich gibt es einen verkaufsoffenen Sonntag am letzten Tag des Marktes

FOTOALBEN, KERZEN, GESCHENKE

HELMRICH FOTOALBEN

Fachgeschäft für handgefertigte Papierwaren, Bilderrahmen & Schmuck.

BRILLEN, KONTAKTLINSEN

EYEGENART

Beratung, Anfertigung und Anpassung von Brillen aller Art.

SCHOKOLADE, PRALINEN, EIS

CHOCOLAT

Der süße Laden mit Steh-Café und feinen Leckereien.

WOHNACCESSOIRES, GESCHENKIDEEN

HINTERHOF

Genau das Richtige für Geschenkesucher und Leute, die das Schöne lieben.

www.tuemarkt.de