Die Kunst des Fahnenschwingens ist in Gubbio seit dem Mittelalter bekannt. Historische Dokumente im Stadtarchiv von Gubbio weisen darauf hin. Fünf Fahnenschwinger und vier Trommler zeigen auf dem Marktgelände ihre Künste. Mit den Trommeln schaffen sie sich Platz und richten sich mit ihrer Aufführung nach dem vorhandenen Platz.

Aufführung

Tradition aus den Partnerstädten

Aufführungen: Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag
um 11, 15 und 18 Uhr