Öffentliche Altstadtführungen

Öffentliche Altstadtführungen während der Umbrisch-Provenzalischen Genusstage!

Man kann eine Stadt so oder so kennen lernen. Entweder man streift auf eigene Faust durch die Gassen oder man lässt sich führen. Die Stadtführer und Stadtführerinnen des Verkehrsvereins haben nicht nur ein umfangreiches Allgemeinwissen zur Stadt, sondern darüber hinaus ein literarisches, kunsthistorisches oder anderes Schwerpunktwissen, so dass auch auf alle speziellen Gästefragen innerhalb einer klassischen Altstadtführung reagiert werden kann.

Die Besichtigung deckt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Tübinger Altstadt ab, wobei ausführliche Erklärungen zur Stadtgeschichte ebensowenig fehlen wie kuriose und kurzweilige Geschichten über Begebenheiten und Menschen.

Täglich um 14:30 Uhr // Samstag auch zusätzlich um 11:00 Uhr

Treffpunkt: Touristinformation an der Neckarbrücke // Dauer: 1,5 Stunden

Weitere Informationen hier: Altstadtführung

Buchbar unter : Tickets