Herzliche Einladung zum Kinderfest des diesjährigen Umbrisch-Provenzalischen Marktes

08. September 2017

Am Samstag, den 16. September 2017, können sich kleinere und größere Kinder so richtig austoben. Das Kindertag-Programm des Umbrisch-Provenzalischen Marktes bietet alles, was das Herz begehrt: Hakenschmieden über echter Esse, Drucken eines Tierhaddak, der GRÜFFELO kommt zu Besuch, Farbschleuder, Puste- und Murmelbilder, Upcycling – aus alt mach neu, Luftballonmännchen basteln und Apfelsaft selber mosten. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder im Innenhof des Tübinger Pfleghofs.

 

Besucher-Special-Arrangements vom Bürger- und Verkehrsverein

09. August 2017

Für die Besucher bietet der Bürger- und Verkehrsverein verschiedene Touren zum Umbrisch-Provenzalischen Markt in und durch Tübingen an. Von der Weinprobe auf dem Stocherkahn, der Stadtführung durch die historische Altstadt Tübingens bis hin zum Marktbesuch und interessanten give-aways hat der Bürger- und Verkehrsverein einiges zu bieten…

Weiterlesen »

Italienische Stände 2017

31. Juli 2017

Bald ist es wieder soweit! Der Umbrisch-Provenzalische Markt verwandelt Tübingen in ein mediterranes Schlaraffenland das nördlich der Alpen Seinesgleichen sucht! Im Folgenden finden Sie die Liste der Italienischen Aussteller aus Perugia, die am diesjährigen Markt teilnehmen werden.

Aiello – Quadri artistici

Bilderkunst

Mit einer fast vergessenen Handwerkstechnik reproduziert der Künstler Stefano Aiello Landschaften und Kunstwerke bekannter Künstler auf antiquierte Holztafeln.

 

 

 

 

Weiterlesen »

Französische Stände 2017

24. Juli 2017

Schon bald ist es wieder soweit! Zum 23. Mal verwandelt sich die Tübinger Altstadt in eine Bühne für Aussteller aus Aix-en-Provence und Perugia, die der Stadt mit ihren wunderbaren Köstlichkeiten und Kunstfertigkeiten auf dem größten mediterranen Markt nördlich der Alpen ein ganz besonderes Flair verleihen. Im Folgenden finden Sie die Liste der Französischen Aussteller aus Aix-en-Provence, die am diesjährigen Umbrisch-Provenzalischen Markt teilnehmen werden.

A la Laurent Dominguez

Kunsthandwerk

Unweit der Kirchentreppen auf dem Holzmarkt kann man die Düfte der Provence genießen: ätherische Öle verschiedener Sorten (Lavendel, Zitronenkraut u.v.m.). Auch dabei: die charmanten handbemalten Häuschen (1:200), die berühmten Duftzikaden, die allseits beliebten Räucherstäbchen „Plantes et Parfums de Provence“, antike französische Werbung auf Magneten…www.ldcréation.com

Apolline Aline del Veccio – Lavendel und Stoffe

Lavendelprodukte und hochwertige Stoffe aus der Provence für jedes Zuhause mit mediterranem Flair. Farbenfrohe Aufdrucke mit Oliven, Sonnenblumen, Lavendel oder Ornamenten.

Antoine Lèon – Honig aus der Provence

Die Provence ist berühmt für ihre schönen Landschaften, duftende Kräuter, immergrüne Wälder und Macchiagehölze. Dort finden die Bienen fast das ganze Jahr über eine reichhaltige Bienenweide. So entsteht ein naturreiner, hocharomatischer Honig.

Weiterlesen »

James Rizzi Gläser – „Birds love the Moon“ & „Fun in the Sun“

17. Juli 2017

Wenn im September wieder umbrisch-provenzalische Luft durch Tübingens Altstadtgassen weht, darf natürlich ein Accessoire nicht fehlen, das mittlerweile zur schönen und umweltfreundlichen Tradition geworden ist: – die exklusiv für die Tübinger Gäste gestalteten Weingläser mit Motiven des 2011 verstorbenen amerikanischen Pop-Art-Künstlers James Rizzi.

Rizzi_Glaeser_2017_06_20James Rizzi „Birds love the Moon“ + „Fun in the Sun“

 

Nicht nur, wer die Gläser der vergangenen Jahre gesammelt hat, wird sich über die neuen Motive – „Birds love the Moon“ & „Fun in the Sun“ – freuen. Besonders freuen darf sich übrigens auch in diesem Jahr die Tübinger “Rheumaambulanz Kinderklinik”, denn der Gesmterlös aus dem Glas-Verkauf kommt dem Projekt in vollem Umfang zugute. Freuen Sie sich auf exzellenten Wein aus diesen schönen Gläsern, tolles Essen und sensationelle Produkte auf dem Umbrisch-Provenzalischen Markt 2017. Wir freuen uns auf Sie!